Logo Baumgutachter Udo Kaller
Baumsachverstaendiger Dipl.-Ing. Udo Kaller
English version
English
Deutsche Version
Deutsch

 
Startseite Aktuell Gutachten Karte Baum des Jahres Impressum Links
Baumgutachten Baumkataster Prueftechnik Baumgutachten Klettereinsaetze fuer Baumgutachten

 
 

Baumgutachten: Prüftechnik III

Prueftechnik: Bild 1
Bild 1

Prueftechnik: Bild 2
Bild 2

Prueftechnik: Bild 3
Bild 3

Prueftechnik: Bild 4
Bild 4

Prueftechnik: Bild 5
Bild 5

Prueftechnik: Bild 6
Bild 6

Prueftechnik: Bild 7
Bild 7

Für ein Baumgutachten bohrt der Baumsachverständige einen Baum bei begründeten Verdachtsmomenten eventuell auch einmal an. Der entnommene Bohrkern liefert dem Baumgutachter bereits viele Merkmale, wie z.B. Schwingungsverhalten, Geruch, Farbe, Konsistenz. Den Bohrkern kann der Baumsachständige dann zu Testzwecken in genormten Prüfgeräten (z.B. Fractometer) unter kontrollierten Bedingungen zu Messzwecken brechen.

Bild 3: Entnahme eines Bohrspans durch den Baumgutachter für den Bruchtest
Baumgutachten: Baumsachverstaendiger entnimmt Bohrspanes fuer den Bruchtest



© 2002 - 2012 www.baumdoctor.com